Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Autofolie im Rost-Look

23/09/2013

Rostig ist in: Am Anfang des Sommers wurde ein Land Rover mit der 3M Folie Controltac™ IJ 180Cv3 beklebt - und zwar im Rostlook. Im Rahmen eines Gewinnspiels unter dem Motto „65 Jahre Land Rover“ wurde das originellste Fahrzeug gesucht - und der „rostige“ Land-Rover konnte prompt begeistern. Für das außergewöhnliche Design ist die Grazer Beschriftungstechnik Bergmann GesmbH verantwortlich.

Geländewagen mit Rost-Look-Folie

In den vergangenen 65 Jahren haben Kunden mit den Fahrzeugen von Land Rover alles Mögliche gemacht: schrill anmutende Farbkombinationen aus den 70zigern, ein spezifischer Umbau für einen bestimmten Zweck - oder jetzt eben auch eine Folierung im Rostlook. Der Begriff „Originalität“ war beim Facebook Gewinnspiel von Land Rover zum 65. Jubiläum weit gespannt. Die Gewinner des Sieger-Modells Bernhard Ornig und Sandra Camaioni von der Bergmann GesmbH verwendeten für den „Rostlook“ die bewährte 3M™ Controltac Serie IJ 180Cv3, die speziell für Fahrzeugvollverklebung und langfristige Verkehrsmittelwerbung entwickelt wurde.

Da die Folierung von Fahrzeugen in den letzten Jahren immer öfter zum Einsatz kommt – und mittlerweile auch Taxis und öffentliche Verkehrsmittel mit Werbebotschaften verklebt werden, war es wichtig etwas zu finden, dass es so noch nicht gibt. Nachdem die Idee zum Rostlook geboren war, hat vor allem die tatsächliche Realisierung für schlaflose Nächte gesorgt. Bernhard Ornig von Bergmann dazu: „Ein großes Problem war eine große, weiße, verrostete Fläche zu finden, die wiederum auch groß genug ist um davon gute Fotos für die Weiterbearbeitung zu machen.“ Gefunden wurde diese schließlich in Kroatien an einem alten Tank in einem aufgelassenen Schotterwerk.

Mann fotografiert alten rostigen Tank

Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Um den Kontrast zur Verklebung nicht so stark zu bemerken, wählte die Bergmann GesmbH eine Farbe, die der original lackierten Farbe glich. Danach wurden die zu beklebenden Karosserieteile vermessen und die Bilder am Computer Bildbearbeitungsprogramm aufbereitet. Die Flächen wurden außerdem von Schmutz, Fett- und Schmiermitteln befreit.

Einfache Verarbeitung

Nach der umfassenden Vorbereitung ging es an die Verklebung, die dank der innovativen Klebestoffeigenschaften der 3M Folie rasch und einfach durchgeführt werden konnte. Neben ausgezeichneter Tintenannahme, guter Deckkraft und Stabilität der IJ180Cv3 Folie ermöglichen die patentierten Controltac™ und Comply™ Klebstofftechnologien eine Wiederpositionierbarkeit der Folie sowie eine blasenfreie Verklebung. 3M Hochleistungslaminate sorgen für eine matte oder glänzende Optik und schützen gegen äußere Einflüsse.

Mann beklebt Geländewagen mit Rost-Look-Folie

Einzigartiges 3M Garantieprogramm

Zudem bietet 3M ein einzigartiges Garantieprogramm an. Das 3M MCS™ Garantieprogramm garantiert im Schadensfall eine rasche und umfassende Abwicklung mit klarer Regelung bezüglich Ersatzleistungen. Branchenübliche Haltbarkeitsaussagen beziehen sich meist nur auf Einzelkomponenten, wie z. B. Tinte oder Folie. Im Schadensfall ist deshalb bei Kombination von Materialien unterschiedlicher Herkunft die Klärung der Ursache oft schwierig. 3M stellt alle bedeutenden Komponenten für Werbegrafiken selbst her und kann daher dieses einzigartige Garantieprogramm, bezogen auf die fertige Endgrafik, anbieten.

Staunende Gesichter

Doch zurück zum „rostigen“ Kult-Geländewagen: Als dann der frisch folierte Land Rover das erste mal ausfuhr, übertrafen die Reaktionen der vorüberfahrenden Mitbürger bei weitem die Erwartungen der Firma Bergmann. Zuerst der Gesichtsausdruck „Was kommt da für ein Gefährt daher“ - danach „ der darf so bei uns ja gar nicht fahren“ - und dann der Aha-Effekt „Oh - der ist ja foliert“. Ähnlich kopfschüttelnd bestaunte ein älteres Paar das „Kunstwerk“. Die Frau erklärte ihrem Mann: „Das ist doch bloß eine Folie“ - darauf der Mann: „Ja, wer weiß wie der darunter erst aussieht!“. Ein wirklich tolles Beispiel dafür, welche Aufmerksamkeit man mit einem folierten Fahrzeug erzielen kann und zu Recht zum „originellsten Landrover Österreichs“ prämiert.


Mit freundlicher Unterstützung von:
Bergmann GmbH
Rankengasse 28
8020 Graz
www.bergmann-graz.at

Zurück: